Aus „klein" wird „groß"!

Alljährlich nähert sich zu Beginn der Sommerferien für einige Kinder der Kinderkrippe Fridoline auch der Abschied, denn nach den Ferien geht´s dann zu den „Großen" in den Kindergarten.
Zu einem Verabschiedungsfest trafen sich dieses Jahr 40 Kinder der Kinderkrippe/ Kinderstube Fridoline mit deren Eltern und ihrem Betreuerteam am Waldlehrpfad in Freising.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Krippenleiterin Johanna Weiner wanderte die muntere Gruppe den Pfad entlang und löste verschiedene Aufgaben: von Baumstammbalancieren, über Farne sammeln, bis hin zum Barfußpfad war viel Abwechslung geboten.
Am Ende erfolgte im Waldtheater die offizielle Verabschiedung der „kleinen Großen": es wurden Lieder gesungen und jedes Kind erhielt seine Portfolio –Mappe mit schönen Fotos und Bastelwerken im gestempelten Beutel aus den vergangenen 1-2 Jahren.
Die Kinder blickten überrascht in die Runde, als im Wald ein „Kreis" gemacht wurde. Den Eltern stand die Rührung – mit dem ein oder anderen Tränchen - ins Gesicht geschrieben, geht doch eine gut behütete und besondere Zeit hier zu Ende.

JoomSpirit